top of page

Presseerklärung der European Alliance for the Self-Determination of Indigenous PeopleS zum Internationalen Tag der politischen Gefangenen (18.3.2024)

Aktualisiert: 18. März

Heute (18.03.) ist Tag der politischen Gefangenen.

Anlässlich hierzu hat die European Alliance for the Self-Determination of Indigenous PeopleS, welche aus 7 Mitgliedern aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz besteht, eine Presserklärung herausgegeben und fordern die umgehende Begnadigung des fast 80jährigen Lakota/Ojibwe Aktivisten, Leonard Peltier, der seit fünf Jahrzehnten aus politischen Gründen in US-Hochsicherheitsgefängnissen festgehalten wird.

Weitere Informationen finden Sie ausserdem auf der folgenden Website: http://www.leonardpeltier.de.  


Lesen Sie die Presseerklärung hier:


Presseerklärung LP 18.3.2024 dt
.pdf
Download PDF • 51KB

Alliance-Mitglieder setzen sich für die Freilassung von Peltier ein: hier am Indianer Inuit Filmfestival im Februar 2023 in Stuttgart.


Comments


bottom of page